Rügen: Herabfallender Ast führt zu Verkehrsunfall

von
05. Juni 2020, 19:22 Uhr

Am Donnerstag ereignete sich gegen 15:00 Uhr auf der Landesstraße 293 zwischen Karow und Prora ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leichtverletzt wurde.

Die 61-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW VW die oben genannte Strecke in Fahrtrichtung Prora, als nach derzeitigem Kenntnisstand ein Ast auf die Frontscheibe fiel. In der Folge kam die Frau aus Hessen mit dem PKW nach links von der Fahrbahn ab und touchierte zwei Bäume. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen. Durch Rettungskräfte wurde die Frau ins Krankenhaus nach Bergen gebracht.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Der PKW VW war nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die Fahrbahn für etwa eine Stunde halbseitig gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen