Rostock: Völlig entglast - Einbruch in Tabakwarengeschäft

von
05. April 2018, 08:06 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Evershagen zur einen Einbruchsdiebstahl in ein Tabakgeschäft.

Ein unbekannter Täter schlug die Türverglasung des Geschäftes ein und begab sich in die Geschäftsräume. Hier entwendete er Tabakwaren im Wert von mehreren Hundert Euro. Anschließend flüchtete der Täter nach Zeugenangaben mit einem Kleinkraftrad. Trotz der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Tatverdächtige nicht mehrt festgestellt werden.

Die Rostocker Kriminalpolizei hat umgehend die Ermittlungen aufgenommen und am Tatort Spuren gesichert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen