zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

12. Dezember 2017 | 05:43 Uhr

Rostock: Vier Minibagger von Firmenhof gestohlen

vom

svz.de von
erstellt am 23.Jul.2015 | 15:22 Uhr

Diebe haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vier Minibagger von einem Firmengelände gestohlen, das in Dierkow direkt an die A19 angrenzt.  Nach bisherigen Erkenntnissen wurden die Baumaschinen erst über einen kleinen Graben direkt zur Autobahn gefahren. Dort haben die Täter die Bagger dann auf ein  Fahrzeug verladen, welches  zum Abtransport bereit stand, teilt die Polizei mit. Kriminalbeamte konnten vor Ort mehrere Spuren sichern, die jetzt ausgewertet werden müssen.

Die Minihydraulikbagger haben einen Gesamtwert von mehr als 70 000 Euro und sind zur Fahndung ausgeschrieben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen