Rostock: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

svz.de von
25. März 2016, 14:46 Uhr

Am Freitag, 26. März, kam es gegen 10.45 Uhr auf der L 102 zwischen Schimm und Lübow zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines VW Polos verlor auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Baum. Fahrer und Beifahrerin, die auf dem Weg zu Verwandten waren, erlitten schwere Verletzungen. Die Ortsdurchfahrt Schimm musste für die Bergung der Verletzten und des Pkw´s für eine Stunde gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen