Rostock: Unbekannte schmieren Hakenkreuz auf Schaukasten

svz.de von
06. März 2016, 09:43 Uhr

Unbekannte Täter schmierten in der Nacht zum Sonnabend in Rostock auf den Schaukasten einer Kirchgemeinde im Stadtteil Südstadt mit einem schwarzen Eddingstift ein Hakenkreuz in der Größe von 11 x 14 Zentimeter. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 100 Euro.

Die Rostocker Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen