zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. September 2017 | 07:09 Uhr

Rostock Transporter fährt auf Motorrad auf

vom

svz.de von
erstellt am 07.Jul.2017 | 13:40 Uhr

Ein Transporter ist am frühen Freitagmorgen auf der A19 in Richtung Rostock, nahe der Abfahrt Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte), auf ein Motorrad aufgefahren. Der 46-jährige Krad-Fahrer aus Dänemark stürzte und kam ins Krankenhaus.

Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Die Autobahn war für rund zwei Stunden gesperrt. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 12 000 Euro. Die Unfallursache ist noch ungeklärt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen