Rostock: Täter brachen in Autovermietung ein

svz.de von
12. Juni 2016, 17:11 Uhr

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in der Nacht von Samstag zu Sonntag in die Firmenräume einer Autovermietung im Rostocker Stadtteil Dierkow ein. Hier brachen sie eine Bürotür auf und durchsuchten die Schränke. Die Tatverdächtigen entwendeten mehrere Fahrzeugschlüssel und diverse Zulassungsbescheinigungen sowie ein Wertgelass mit Bargeld. Anschließend flüchteten die Diebe mit ihrer Beute. Hierfür nutzten sie zwei auf dem Firmengelände abgestellte Fahrzeuge. Es entstand ein geschätzter Stehlschaden von mehreren zehntausend Euro.

Die Kriminalpolizei hat unverzüglich die Ermittlungen wegen besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes konnten am Tatort mehrere Spuren sichern, deren Auswertung andauert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen