Rostock: Rollstuhlfahrerin rammt Seniorin

svz.de von
06. Juni 2014, 17:51 Uhr

Eine Frau in einem elektrischen Rollstuhl hat eine 74-jährige Fußgängerin in einem Rostocker Einkaufscenter umgefahren. Durch die Kollision stürzte die ältere Dame auf den Steinboden. Sie kam mit Kopfverletzungen und einem Wadenbeinbruch ins Krankenhaus, wie eine Polizeisprecherin  mitteilte. Die Verursacherin  flüchtete.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen