zur Navigation springen

Rostock: Renault Clio mit Tempo 102 in der Stadt erwischt

vom

svz.de von
erstellt am 11.Mai.2014 | 19:55 Uhr

Mit 102 bei erlaubten 50 Stundenkilometern ist am Freitagabend ein Autofahrer aus dem Landkreis Rostock erwischt worden. Polizeibeamte  hatten auf der Rövershäger Chaussee (L22) eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und dabei den viel zu schnellen Renault Clio festgestellt. Den Fahrer erwarten 200 Euro Strafe, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen