zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. Oktober 2017 | 17:46 Uhr

Rostock: Raub nach Saufgelage

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Am Montagnachmittag haben zwei Männer im Alter von 28 und 39 Jahren einen dritten im Friedhofsweg ausgeraubt. Zuvor hatten sie zu dritt getrunken, dann kam es zum Streit. Der 23-Jährige wurde geschlagen und getreten. Am Boden liegend, wurde er von den Tätern durchsucht. Sie flüchteten mit Handy und Tabak. Kurz darauf griff die Polizei die beiden auf. Sie wurden gestern dem Haftrichter vorgeführt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen