Rostock: Radler schwer verletzt

Foto:

svz.de von
20. Juni 2014, 14:41 Uhr

Bei einem Unfall in der Tessiner Straße ist ein Radfahrer (30) schwer verletzt worden. Er überquerte die Straße am Donnerstagnachmittag Richtung Verbindungsweg und wurde dabei von einem Skoda erfasst, teilte die Polizeimit. Die genaue Ursache sei noch unklar. Der Radfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde stationär in eine Klinik eingeliefert. Nach ersten Ermittlungen war er zum Unfallzeitpunkt angetrunken, so die Polizei. Ein leicht alkoholisiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen