Rostock: Radfahrerin prallt gegen Auto

svz.de von
12. Mai 2015, 15:21 Uhr

Eine  Radfahrerin ist heute Morgen bei einem  Zusammenstoß  mit einem Auto leicht verletzt worden. Die 26-Jährige war in der Strandstraße, Ecke Lagerstraße, unterwegs und hat den vorfahrtberechtigten Opel wohl übersehen. Sie raste in das Fahrzeug, stürzte und erlitt dabei Verletzungen am linken Fuß. Zur   Behandlung wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen