zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. Oktober 2017 | 07:27 Uhr

Rostock: Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 11.Apr.2014 | 16:20 Uhr

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Hamburger Straße hat sich eine 64-jährige Radfahrerin heute eine schwere Oberschenkelfraktur zugezogen. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der 70 Jahre alte Skodafahrer die Frau übersehen, als diese gegen 10 Uhr auf Höhe der Kleingartenanlage „Immendiek“ die Ampel überqueren wollte. Er selbst war mit seiner Beifahrerin in Richtung Schutower Kreuz unterwegs. Die Radfahrerin musste anschließend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen