Rostock: Polizei schnappt mehrere Graffitisprayer auf frischer Tat ertappt

von 30. April 2020, 15:00 Uhr

Am Donnerstag kurz nach Mitternacht rief ein Zeuge aus der Kröpeliner-Tor-Vorstadt bei der Polizei an und meldete, dass "gerade ein Graffiti gesprüht wird". Nachdem er zunächst Sprühgeräusche vernommen hatte, öffnete er sein Fenster. Er könne nun beobachten, wie eine Person auf die Fassade eines Wohnhauses sprüht. Sofort machte sich eine Funkstreifenb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite