zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. November 2017 | 05:00 Uhr

Rostock: Polizei schnappt Autoknacker

vom

svz.de von
erstellt am 16.Dez.2014 | 15:19 Uhr

Als die Polizei kam, hantierte er noch im Fahrzeug: Polizisten haben in der Nacht zu heute in Lütten Klein einen Autoknacker bei der Arbeit festgenommen. Eine Zeugin hatte den 27-Jährigen gegen 3 Uhr dabei beobachtet, wie er sich an einem geparkten Seat zu schaffen machte. Sie alarmierte sofort die Beamten, die den Rostocker auf dem Beifahrersitz stellten. Unmittelbar vor dem Fahrzeug fanden die Ordnungshüter eine Tüte mit einem Autoradio, das der Mann offensichtlich aus einem weiteren Fahrzeug gestohlen hatte. Als die Beamten die in der Nähe abgestellten Autos überprüften, fanden sie den zugehörigen Mitsubishi mit eingeschlagenen Scheiben. Bei dem Mann stellten sie 1,78 Promille Atemalkoholwert fest.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen