Rostock: Männer rauben 22-Jährigen Halskette und verprügeln ihn

von
05. Mai 2018, 20:11 Uhr

Bei einem Streit in Rostock haben zwei Männer einem 22-Jährigen Schmuck und ein Fahrrad geraubt und ihn anschließend verprügelt. In einem Lokal in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt hätten die Täter dem jungen Mann am frühen Samstagmorgen das Schmuckstück entwendet, berichtete das Polizeipräsidium Rostock. Als die Beteiligten - darunter die Täter und vier weitere Männer - auf der Straße erneut aufeinandertrafen, habe der 22-Jährige seine Kette zurückgefordert.

Daraufhin sei er geschlagen und leicht im Gesicht verletzt worden.

Die Angreifer entwendeten ihm zudem ein Armkettchen und das Fahrrad, bevor sie flohen. Rettungskräfte versorgten den Mann ambulant. Das Motiv und der genaue Ablauf der Tat waren noch unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen