Rostock: Graffitisprayer in Innenstadt festgenommen

von 13. Februar 2020, 16:26 Uhr

Am heutigen Morgen konnten Beamte der Polizei um ca. 02:30 Uhr einen Graffitisprayer in der Rostocker Innenstadt festnehmen. Ein Hinweisgeber hatte zuvor die Beamten gerufen, weil der Beschuldigte sowie eine weitere Person im Bereich "Am Strande" beim Parkhaus mehrere Schriftzüge auf eine Häuserwand sowie einen Stromkasten von mehreren Seiten gesprayt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite