Rostock: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat gestellt

von 06. September 2020, 13:25 Uhr

In den frühen Morgenstunden des 6. September 2020 informierten Anwohner die Polizei, dass Unbekannte in der Augustenstraße ein Hausdach besprühen. Die Beamten stellten noch unterhalb des betreffenden Hauses zwei Tatverdächtige fest, welche offenbar über ein Baugerüst auf das Dach gelangten. Bei den beiden Männern im Alter von 22 und 24 Jahren konnten S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite