Rostock: Flaschendieb verletzt Ladendetektiv

svz.de von
08. September 2015, 16:56 Uhr

Im Norma-Markt in der Hundsburgallee hat ein Dieb den Ladendetektiv leicht verletzt, als der ihn auf eine nicht bezahlte Flasche in seinem Rucksack ansprach. Der Dieb reagierte ohne zu zögern und stieß den Detektiv zur Seite. Anschließend konnte er entkommen – zumindest für kurze Zeit. Denn die zu Hilfe gerufenen Polizisten erkannten den Mann auf den Videoaufnahmen der Sicherheitskameras. Er ist bereits wegen zahlreicher anderer Delikte einschlägig aufgefallen. Nun wird er sich zusätzlich wegen räuberischen Diebstahls vor Gericht verantworten müssen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen