Rostock-Evershagen: Ladendieb gestellt

von
26. März 2018, 19:53 Uhr

Am Nachmittag des 26.03.2018 konnte im Penny-Markt in Rostock-Evershagen ein 35-jähriger Ladendieb gestellt werden. Nach Prüfung der Personalien wurde bekannt, dass der Tatverdächtige mit Haftbefehl gesucht wurde. Nach Bezahlung seiner Geldstrafe wurde der Tatverdächtige wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen. Die Kriminalpolizei hat nun ein weiteres Strafverfahren eingeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen