zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

19. November 2017 | 13:35 Uhr

Rostock: Einbruch in Baumarkt

vom

svz.de von
erstellt am 26.Mär.2017 | 10:16 Uhr

In der Nacht zum Sonntag verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Baumarkt im Stadtteil Evershagen und verursachten dort einen hohen Schaden.

Gegen 06:00 Uhr wurde die Polizei von einer Sicherheitsfirma informiert, nachdem der Einbruchalarm des betroffenen Baumarktes anschlug. Vor Ort stellte sich heraus, dass Täter über das Dach des  Objektes ins Innere stiegen und dort einen Tresor gewaltsam öffneten. Vermutlich durch die Notausgangstür verließen sie das Gebäude anschließend und hinterließen einen teils verwüsteten Markt. Der Kriminaldauerdienst wurde zur Spurensicherung am Tatort eingesetzt. Beamte des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen fahndeten zwar umgehend nach den Tätern, konnten jedoch niemanden feststellen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen