Rostock: Einbrecher stehlen Pakete aus Verteilerzentrum

svz.de von
20. April 2017, 11:25 Uhr

Unbekannte sind in ein Paketverteilerzentrum in Groß Schwaß bei Rostock eingebrochen. Gestohlen wurden am Mittwoch nach Polizeiangaben mindestens 14 Pakete, deren Wert bis Donnerstagvormittag noch nicht beziffert werden konnte. Unklar war auch, wie die Täter den Code für die geschlossenen Tore knacken konnten. Das Verteilerzentrum an der Bundesstraße 103 wird von einem großen Paketdienstleister betrieben. «So einen Einbruch hatten wir in den letzten Jahren nicht», sagte die Sprecherin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen