Rostock: Einbrecher räumen Geldautomat bei Busgesellschaft aus

svz.de von
01. August 2016, 08:49 Uhr

Unbekannte haben in Rostock einen Geldautomaten bei einer Busgesellschaft aufgebrochen und ausgeräumt. Der Vorfall ereignete sich am Sonntagabend in der Südstadt, wie die Polizei am Montag in Rostock mitteilte. Der oder die Täter seien über ein Fenster in ein Betriebsgebäude eingestiegen und hätten einen Einzahlautomaten für Busfahrer aufgehebelt. Wie viel Geld sie erbeuteten, war noch unklar. Vermutlich um Spuren zu verwischen, sei danach ein Feuerlöscher in dem Gebäude entleert worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen