zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. November 2017 | 05:16 Uhr

Rostock: Diebe stehlen Geld aus Einkaufswagen

vom

svz.de von
erstellt am 28.Mai.2015 | 15:27 Uhr

In gleich drei Fällen ermittelt die Rostocker Kriminalpolizei gegen unbekannte Täter, die Mittwochnachmittag Taschen sowie eine Geldbörse aus Einkaufswagen entwendet haben. Die Diebstähle ereigneten sich in der Zeit zwischen 14.30 und 18.30 Uhr in Einkaufsmärkten in den  Evershagen und Lütten Klein. In zwei Fällen hängten die Frauen ihre Taschen beim Einkauf  an den Wagen.  In einem unbeobachteten Moment nahmen die Diebe die Taschen an sich. In einem weiteren Fall wurde aus der unbeaufsichtigten Handtasche im Einkaufswagen die Geldbörse entwendet. Neben Geld wurden auch persönliche Papiere und ein Handy gestohlen.

Die Polizei warnt die Rostocker davor, ihre Geldbörsen und Handtaschen beim Einkaufen unbeaufsichtigt im Korb zu lassen, damit potenzielle Diebe keine Chance haben. Auch in Restaurants oder bei der Anprobe von Kleidung in Textilgeschäften sollten Handtaschen nicht unbeaufsichtigt abgestellt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen