zur Navigation springen

Rostock: Diebe machen sich an Fahrzeugen eines Autohauses zu schaffen

vom

svz.de von
erstellt am 12.Feb.2017 | 15:46 Uhr

Durch bislang unbekannte Täter wurden im Verlauf des Wochenendes Scheinwerfer von Fahrzeugen eines Autohauses in der Rostocker Innenstadt im Wert von ca. 15.000 Euro entwendet.

So wurden an insgesamt 12 Pkws, die im Außenbereich des Autohandels abgestellt waren, jeweils beide Frontscheinwerfer fachgerecht ausgebaut. Eine Passantin entdeckte den Diebstahl am Sonntagmorgen und informierte die Polizei.

Im Rahmen der Tatortarbeit konnte umfangreiches Spurenmaterial gesichert werden, das nun ausgewertet werden muss. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen