Rostock: Auto brennt in Garage

svz.de von
02. Juli 2015, 16:00 Uhr

Ein brennendes Auto in einer Tiefgarage am  Südstadt-Centers in Rostock hat am Donnerstag einen Großeinsatz der Feuerwehr nach sich gezogen. Ein Augenzeuge bemerkte das Feuer gegen 12 Uhr. Als die Rettungskräfte eintrafen, kam ihnen bereits dicker schwarzer Rauch aus der Tiefgarage entgegen. Alle Zufahrten wurden abgesperrt. Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt. Vermutet wird aber ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr lüftete die Tiefgarage.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen