Rostock: 2-Zentner-Tresor gestohlen

svz.de von
09. Februar 2015, 15:33 Uhr

Die Polizei in Rostock fahndet nach Einbrechern, die am Wochenende einen mehr als 100 Kilogramm schweren Tresor aus einer Alten- und Pflegeeinrichtung gestohlen haben. In dem Safe sollen sich mehrere Tausend Euro Bargeld befinden, wie ein Polizeisprecher gestern in Rostock sagte. Wie sie den zwei Zentner schweren Tresor abtransportiert hätten, sei noch unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen