Rövershagen: Autofahrer schießt mit Schreckschusswaffe auf anderen Fahrer

svz.de von
04. August 2016, 12:55 Uhr

Ein Autofahrer soll am Mittwochnachmittag in Rövershagen (Landkreis Rostock) aus seinem Wagen heraus mit einer Schreckschusswaffe auf einen anderen Autofahrer geschossen haben. Das Auto des Schützen sei von dem anderen Fahrer überholt worden, bevor beide an einer Ampel wieder aufeinander trafen, teilte die Polizei mit. Wegen des Überholmanövers hätten beide Männer gestikuliert, bevor der 58-jährige Verdächtige geschossen habe. Verletzt wurde niemand.

Zeugenaussagen brachten die Polizei auf die Spur des Schützen. Der 58-Jährige händigte die Waffe aus. Gegen ihn wird nun wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen