Röbel: Autofahrer übersieht Radler - lebensgefährlich verletzt

svz.de von
10. September 2015, 15:25 Uhr

Ein Radfahrer ist auf der Bundesstraße 192 bei Röbel lebensgefährlich verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den 43-Jährigen übersehen und angefahren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 33 Jahre alte Autofahrer wurde bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag leicht verletzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen