Ribnitz-Damgarten: Verkehrsunfall

von
07. August 2019, 21:52 Uhr

Am heutigen Tag, dem 07.08.2019, ereignete sich gegen 19:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Dorfstraße in 18347 Ahrenshoop.

Der 72-jährige Fahrer eines Pkw Volkswagen befuhr die Dorfstraße(L21) aus Richtung Born in Richtung Dierhagen. Der alleinbeteiligte Fahrer kam nach ersten polizeilichen Erkenntnissen nach links von der Fahrbahn ab, nachdem ein vor ihm fahrender PKW abbiegen wollte und streifte mit der Fahrerseite einen Baum. Im weiteren Verlauf kollidierte das Fahrzeug mit einem Werbeträger und kam auf der ursprünglichen Fahrspur zum Stehen. Nach eigenen Angaben des Unfallfahrers wurden Gas- und Bremspedal verwechselt.Der aus der Region stammende Senior erlitt leichte Verletzungen und konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen.Das Unfallfahrzeug musste mittels eines Abschleppunternehmens geborgen werden. Während der Einsatzmaßnahmen war es erforderlich, die Ortsdurchfahrt Ahrenshoop in dem Bereich für zirka 20 Minuten voll zu sperren.Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf zirka 4.000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen