zur Navigation springen

Ribnitz-Damgarten: Senior überschlägt sich mit dem Auto

vom

svz.de von
erstellt am 03.Jan.2017 | 20:57 Uhr

Am 03. Januar 2017 ereignete sich auf der Bundesstraße 105 in der Gemeinde Ahrenshagen-Daskow bei Ribnitz-Damgarten gegen 14:40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.Ein 85-jähriger Mann befuhr mit seinem Peugeot die B 105 aus Richtung Ribnitz- Damgarten in Richtung Stralsund, als er bei Altenwillershagen auf die rechte Bankette geriet. In der weiteren Folge schleuderte der PKW in den Straßengraben, überschlug sich und kam im Graben auf den Rädern zum Stehen. Der Senior erlitt bei dem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Er wurde in ein Stralsunder Krankenhaus gebracht. Der Kleinwagen war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Es entstand Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Während der Verkehrsunfallaufnahme wurden die Verkehrsteilnehmer durch die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten an der Verkehrsunfallstelle vorbeigeleitet, sodass es zu keinen Verkehrsbehinderungen kam.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen