Ribnitz-Damgarten: Autofahrer übersehen Motorräder - Drei Schwerverletzte

svz.de von
26. August 2016, 14:51 Uhr

Vermutlich nach Fahrfehlern sind am Donnerstag auf den Straßen des Kreises Vorpommern-Rügen gleich drei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag berichtete, hatte zunächst am Nachmittag in Elmenhorst südlich von Stralsund eine 30-jährige Autofahrerin einen Motorradfahrer übersehen, als sie von einem Grundstück auf die Straße fuhr. Der 53-jährige Biker stürzte und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Am Abend stieß in Ribnitz-Damgarten ein Motorrad mit einem Auto zusammen. Dabei wurden der 40-jährige Motorradfahrer und sein 36-jähriger Sozius schwer verletzt. Wie die Polizei berichtete, hatte eine Autofahrerin beim Linksabbiegen das entgegenkommende Motorrad nicht beachtet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen