zur Navigation springen

Rehna/Köchelstorf: Einbrüche in Kindergärten - Fenster eingeschlagen

vom

svz.de von
erstellt am 20.Jan.2014 | 13:50 Uhr

Einbrecher machen selbst vor Kindergärten nicht halt. Am Wochenende wurden Kindertagesstätten in Rehna und Köchelstorf heimgesucht. Ein Zusammenhang der Taten könne nicht ausgeschlossen werden, teilte die Polizei am Montag mit. In Rehna wurde das Fenster einer Kita eingeworfen, mehrere Schränke wurden durchwühlt. Ähnlich ging ein Täter im nahen Köchelstorf vor, mit Gewalt öffnete er ein Fenster und stieg so in das Gebäude ein. Der Sachschaden wird auf zusammen 800 Euro geschätzt.

Im Herbst vorigen Jahres war es in Lützow bei Gadebusch und Schwanheide zu mehreren Einbrüchen in Kitas gekommen. Gestohlen wurden damals Geld, Spielsachen und Süßigkeiten.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen