Rehna: Diebe stehlen Chemikalien aus Agrarhalle

svz.de von
19. März 2014, 19:15 Uhr

Ein Schaden von rund 50 000 Euro ist bei einem Einbruch in eine landwirtschaftliche Lagerhalle bei Rehna entstanden. Wie die Polizei gestern Abend mitteilte, entwendeten die Täter daraus  größere Mengen verschiedener flüssiger oder pulverförmiger Chemikalien. Die in Kartons und Kanistern verpackten Chemikalien werden in der Landwirtschaft für verschiedene Bereiche wie Wachstumssteuerung, Unkraut- und Schädlingsbekämpfung eingesetzt und dürfen nur von befähigtem Personal und nur mit entsprechendem Schutz verwendet werden. Teilweise kann der Kontakt mit den Chemikalien schwere gesundheitliche Schäden verursachen.  Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen