Rehna: Brand des Gebäudes des Hundesportvereins

svz.de von
22. März 2016, 08:00 Uhr

Gestern kam es gegen 21:30 Uhr zu einem Brand in Rehna. Aus bislang noch unbekannter Ursache brannte das Gebäude des dortigen Hundesportvereins in der Schweriner Straße. Bei dem betroffenem Gebäude handelte es sich um ein Holzhaus, welches bis auf die Grundmauern niederbrannte. Der Schaden wird auf 10.000EUR geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen