zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

19. November 2017 | 20:43 Uhr

Redefin: Radfahrer tot aufgefunden

vom

svz.de von
erstellt am 12.Jul.2017 | 16:07 Uhr

Zu einem tragischen Zwischenfall kam es jetzt auf der Kreisstraße 20 zwischen Redefin und Belsch. Hier wurde am Dienstagabend eine leblose Person neben ihrem Fahrrad gefunden. Der eingetroffene Notarzt konnte trotz erfolgter Reanimationsversuche nur noch den Tod feststellen. Die Polizei geht davon aus, dass der Tod des 67-Jährigen durch ein akutes gesundheitliches Leiden eintrat. Ob es sich dabei um einen Schlaganfall, einen Herzinfarkt oder andere große gesundheitliche Vorschädigungen handelte, wollte nicht weiter kommentiert werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen