zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. Dezember 2017 | 15:55 Uhr

Redefin: Auto durchbricht Gartenzaun

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Bei einem Verkehrsunfall gestern in Redefin ist ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Ein Pkw war von der Straße abgekommen, hatte eine Verkehrstafel, eine Laterne sowie einen Elektroschaltkasten gestreift und einen Gartenzaun durchbrochen. Der Wagen kam im Vorgarten an einem Baum zum Stehen. Als Unfallursache gab der Fahrer plötzliches Unwohlsein und Übelkeit an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen