Rampe: Spät gebremst und verletzt

svz.de von
23. April 2017, 16:14 Uhr

Zwei Autofahrer waren am Freitagabend auf der Cambser Straße in Rampe unterwegs. Als der erste Fahrzeugführer bremste, um auf eine Hofeinfahrt abzubiegen, bemerkte der andere dies zu spät. Es krachte. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Unfallverursacher am Fuß. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt 7000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen