Raben Steinfeld: Verkehrsunfall mit Personenschaden

svz.de von
16. Februar 2016, 20:20 Uhr

Am 16.02.2016 um 16:22 Uhr ereignete sich auf der B321/ Kreuzung Raben Steinfeld ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fußgängerin. Der 75-jährige Fahrzeugführer des PKW übersah beim Abbiegen nach rechts eine 43-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Lichtzeichenanlage. Diese wurde nach dem Zusammenstoß sofort durch engagierte Ersthelfer am Unfallort versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen in die Helios-Klinik Schwerin verbracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen