Quitzow: Außenspiegel berührten sich

svz.de von
08. Januar 2015, 16:19 Uhr

Am Mittwoch gegen 15.20 Uhr berührten  sich auf der Straße zwischen Quitzow und Neu Premslin die Fahrer eines Lkw Nissans und eines VW-Transporters mit den Außenspiegeln. Beide Fahrer gaben an, das Rechtsfahrgebot eingehalten zu haben. Schaden:  zirka 1000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen