zur Navigation springen

Putbus: Motorradfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 27.Okt.2017 | 08:54 Uhr

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Putbus (Landkreis Vorpommern-Rügen) lebensgefährlich verletzt worden. Der 34-Jährige sei am Donnerstag von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt, wie die Polizei mitteilte. Ein Hubschrauber brachte den Mann in eine Klinik. Die Beamten vermuteten, dass der Fahrer betrunken war. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Die Landstraße 301 wurde vorübergehend vollgesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen