Proseken: Verkehrsunfall bei Wisch

von
11. Juni 2020, 14:33 Uhr

Gestern Morgen, 07.45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 22 zwischen Proseken und Wisch. Im Bereich einer Kurve kollidierten zwei Pkw frontal. Die 51-jährige Fahrerin eines Hyundai, die in Richtung Proseken unterwegs war, verletze sich dabei schwer. Die 43-jährige Fahrerin, die in die Gegenrichtung fuhr, trug leichte Verletzungen davon. Beide Frauen mit deutscher Staatsangehörigkeit wurden mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Die K 22 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten voll gesperrt. Der Gesamtschaden betrug ca. 30.000 EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen