Prohn: Einbrecher stehlen Senioren fast alle Legehennen

von
29. Mai 2020, 10:56 Uhr

Unbekannte haben einem Rentner-Ehepaar in Prohn bei Stralsund fast seine gesamten Hühner aus dem Stall entwendet. Wie ein Polizeisprecher am Freitag in Stralsund mitteilte, drangen die Täter in der Nacht zu Donnerstag in die Stallanlage ein. Insgesamt verschwanden nach bisherigen Ermittlungen 25 der insgesamt etwa 40 braunen und schwarzen Legehennen. Die Tiere im Wert von mehreren hundert Euro hatte sich der 84 Jahre alte Senior vor wenigen Tage erst angeschafft.

Die Ermittlungen zum Verdacht des Diebstahls wurden aufgenommen und werden durch die Kriminalkommissariat-Außenstelle in Barth geführt. Wer Hinweise zum Verbleib der Hühner geben kann, wende sich bitte persönlich oder unter der Telefonnummer 038231/6720 an die Polizei in Barth. Zeugenhinweise werden jedoch auch in jeder anderen Polizeidienststelle und bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegengenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen