Probst-Jesar: Diebe brechen in fünf Häuser ein

svz.de von
26. September 2014, 12:33 Uhr

In der Region zwischen Lübtheen und Zarrentin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sind am Donnerstag Diebe in fünf Einfamilienhäuser eingebrochen. In Probst-Jesar stiegen die Täter in zwei Wohnhäuser ein, aus einem stahlen sie Bargeld, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Weitere Einbrüche wurden aus Testorf, Lüttow und Kogel gemeldet.In allen Fällen verursachten die Einbrecher teils hohe Sachschäden, vielfach wurden mehrere Räume durchwühlt. Die Polizei geht davon aus, dass die fünf Hauseinbrüche im Zusammenhang stehen. Eine bereits im Frühjahr gebildete besondere Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei Ludwigslust hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen