Pritzwalk: Unbekannte sprengen Ticketautomat

svz.de von
08. Mai 2014, 16:13 Uhr

Einen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn sprengten Unbekannte  in der Nacht zu gestern. Zeugen hatten zwischen 1.30  und  2 Uhr einen lauten Knall gehört,  erst am Morgen gegen 5.30 Uhr wurde die Tat entdeckt. Der Automat befindet sich auf dem Bahnhofsareal an der  Unterführung. Im Bahnhofsgebäude ist auch die Pritzwalker Polizeiwache untergebracht, diese sei aber nachts nicht besetzt, wie Direktionssprecherin Dörte Röhrs informiert. Offenbar  konnten  die  Täter Bargeld erbeuten.  Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel.   03876/7150.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen