zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

15. Dezember 2017 | 09:26 Uhr

Pritzwalk: Mann erhängt sich im Hainholz

vom

svz.de von
erstellt am 11.Mai.2016 | 16:36 Uhr

Eine grausige Entdeckung machte ein Mann am vergangenen Sonntag im Pritzwalker Hainholz: Nahe der durch den Wald führenden Eisenbahnlinie Pritzwalk-Meyenburg fand er am frühen Nachmittag eine männliche Leiche. Die gegen 13.45 Uhr hinzugerufene Polizei  konstatierte, dass es sich bei dem  Toten um einen 52-jährigen Pritzwalker handelte, der sich das Leben genommen haben musste. Eine Einwirkung Dritter sei  ausgeschlossen worden, so Ariane Feierbach, Sprecherin der Polizeidirektion Neuruppin, auf Nachfrage unserer Zeitung.  

Der 52-Jährige habe einen Abschiedsbrief hinterlassen. Ein Todesermittlungsverfahren habe die Polizei dennoch eingeleitet, bestätigte Ariane Feierbach.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen