Pritzwalk: Frau widersetzt sich Dieb

svz.de von
22. Oktober 2017, 15:49 Uhr

Eine 45-jährige Frau hat sich am Sonnabend erfolgreich gegen einen versuchten Raub gewehrt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, lief die Frau gegen 7.35 Uhr  von der Hagenstraße in Richtung Bahnhof. Plötzlich wurde ihr von hinten auf die Schulter getippt. Als sie sich umdrehte, sah sie einen Mann, der aus dem Jackenärmel einen waffenähnlichen Gegenstand in Richtung der Geschädigten hielt und sie aufforderte, ihr Bargeld und Handy herauszugegeben. Nachdem die Frau mehrfach lautstark „Nein“ äußerte, ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und verschwand. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen