zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

13. Dezember 2017 | 00:37 Uhr

Pritzwalk: Dreister Dieb gesucht

vom

svz.de von
erstellt am 22.Apr.2014 | 15:20 Uhr

Am Ostersamstag wurde eine Frau auf dem Friedhof in der Perleberger Straße bestohlen. Sie fuhr gegen 11Uhr zu einer Grabstätte, als eine vor ihr gehender Mann nach links auswich und ihr Platz machte. Beim Vorbeifahren bemerkte sie  ein Ruckeln an ihrem Rad. An der Grabstelle  stellte sie fest, dass ihre Geldbörse nicht mehr in ihrer Handtasche war, die offen im hinteren Fahrradkorb lag. Gegen 12.15 Uhr fand eine Frau die Geldbörse eingewickelt in einer Plastiktüte in ihrem Garten in der Nähe des Netto-Marktes und gab sie an die Geschädigte zurück. Es fehlte das Bargeld. Die Geschädigte beschrieb den Mann und mutmaßlichen Dieb wie folgt: zirka 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, kurze, dunkle Haare, dunkle Bekleidung.  Wer die Tat beobachtet hat bzw. Angaben zum Täter machen kann, den bittet die Polizei, sich bei der  Polizeiinspektion Prignitz persönlich oder unter 03876/ 7150 zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen