Pritzier: Zu schnell auf glatter Fahrbahn

von
07. Januar 2009, 04:10 Uhr

Unangepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen wurden gestern morgen gegen 10.40 Uhr einem Pkw-Fahrer zum Verhängnis. Der war von Pritzier in Richtung Quassel unterwegs, verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, das zunächst in den rechten, dann in den linken Acker ausbrach, ehe es den Weg auf die Straße zurückfand und hier quer zur Fahrbahn auf die Seite kippte. Der Fahrer blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen