Pritzier: LKW- Bergung auf der B5

svz.de von
19. Januar 2015, 14:58 Uhr

Wegen der Bergung eines Lkw musste die B 5 am Montagvormittag zwischen Pritzier und Vellahn für zwei Stunden voll gesperrt werden. Der Fahrer war am Morgen in Höhe des Abzweiges Schwechow aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen und zunächst gegen eine Schutzplanke und dann gegen einen Baum geprallt. Er blieb unverletzt, am Lkw entstand nach derzeitigen Schätzungen ein Sachschaden von rund 100 000 Euro. Im Zuge der Bergung des Unglücksfahrzeuges kam es zwischen 8 Uhr und 10 Uhr zu einer Vollsperrung an der Unfallstelle. Die Ermittlungen laufen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen